Über Erongo

Erongo heißt übersetzt " der grollende Berg".
Er wuchs, genauso wie Bakiri, im Hause Thaler mit 8 Geschwistern auf.

Erongo ist unser lustiger Quatschkopf. Er hat sehr viele flausen im Kopf. Er liest sehr gerne Zeitung und klaut auch schon mal das Toilettenpapier.

Er ist ein sehr aufgeschlossener, sensibler, gelehriger und aussgeglichener Rüde. Gegenüber seinen Artgenossen ist er immer freundlich und neugierig. Er liebt seine Mitmenschen und spielt unheimlich gerne mit unseren Nachbarskinder.

Erongo möchte Aktion in seinem Leben. Ob am Fahrrad, beim joggen oder in der Hundeschule,
er ist immer mit vollen Körpereinsatz dabei.

Durch die regelmäßige und konsequente  Arbeit zu Hause und in der Hundeschule ist er sehr gut abrufbar und wir können die Spaziergänge auch ohne Leine genießen.

Er ist absolut faszieniert vom Wasser und geht sehr gerne schwimmen.

Erongo benötigt jeden Tag die Kuscheleinheiten mit Frauchen oder Herrchen, die er auch behaarlich einfordert.


Ein absolut liebenswertiger Kerl!!!